10.02.2010
Soziales Engagement von Unternehmen fördern

WFG soll in Sachen "Corporate Social Responsibility" (CSR) tätig werden.[mehr]




18.01.2010
„Das ging zu weit!“

Der Kölner Stadt-Anzeiger veröffentlicht am 21.01.2010 einen Leserbrief, der eine ziemlich genaue Beschreibung des Standorts des geplanten Neubaus für das Frauenhaus gibt. Hierzu die Pressemitteilung von Elmar Gillet: [mehr]




05.01.2010
GRÜNE sorgen sich ums Frauenhaus

Die Presse berichtet über eine Unterschriftensammlung gegen den Neubau für das Frauenhaus im Rhein-Erft-Kreis.[mehr]




24.09.2009
Tariflichen Mindestlohn und Ausbildungsquote bei öffentlichen Vergaben im Rhein-Erft-Kreis berücksichtigen

Die GRÜNE Fraktion beantragt: „Die Verwaltung wird beauftragt zu prüfen, in wie weit soziale und ökologische Belange und damit auch Fragen der Berücksichtigung von Tariftreue und Ausbildungsbereitschaft von Betrieben in die...[mehr]




26.08.2009
GRÜNE starten Briefaktion für Omid Beigagha - mit gutem Ende

Die GRÜNEN im Rhein-Erft-Kreis bedauern es sehr, dass für Omid Beigagha immer noch keine vernünftige und praktikable Lösung gefunden werden konnte. [mehr]




30.03.2009
20 Jahre Frauenhaus

Am 27. März 1989 wurde von einigen mutigen Frauen das Frauenhaus im damaligen Erftkreis gegründet. Das Grußwort der Grünen Fraktionsvorsitzenden Doris Lambertz:[mehr]




12.03.2009
Haushalt 2009 - Begründung für die Zustimmung

Doris Lambertz begründet in der Kreistagssitzung am 12. März 2009 die Zustimmung der Grünen zum Kreishaushalt 2009. Sie setzt sich detalliert und gründlich mit den Haushaltsberatungen auseinander:[mehr]