26.09.2019 20:36

Wechsel in GRÜNER Kreistagsfraktion







Zum 25.9.2019 hat die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Helga Broich aus Elsdorf ihr Kreistagsmandat niedergelegt. Ebenso verzichtet sie damit auf den Vorsitz des Aufsichtsrates der Wirtschaftsförderung des Rhein-Erft-Kreises. Eine berufliche Veränderung machte diese Schritte für sie notwendig. Helga Broich war 10 Jahre lang Mitglied des Kreistages.

„Die Grüne Kreistagsfraktion bedauert Helga Broichs Ausscheiden sehr. Wir respektieren natürlich ihre Entscheidung, sich auf eine neue berufliche Herausforderung einzulassen und wünschen ihr viel Erfolg! Für ihr außerordentliches Engagement in den letzten Jahren sind wir zu tiefsten Dank verpflichtet. Mit ihrer stets sachlich und fachlich begründeten Argumentation hat sie über die Parteigrenzen Anerkennung gewonnen.“ so Elmar Gillet, der Fraktionsvorsitzende der Grünen Kreistagsfraktion.

Für Helga Broich rückt der 55 jährige Designer und Fotograf Michael Zöphel aus Bedburg nach. Michael Zöphel ist langjähriges Grünes Mitglied und hat bereits kommunalpolitische Erfahrungen als Ratsmitglied in Bedburg gesammelt. Auch ist er Vorsitzender des BUND in Bedburg. In der Kreistagsfraktion engagierte er sich bereits als sachkundiger Bürger und Fraktionsassistent.

„Mit Michael Zöphel begrüßen wir den profiliertesten Politiker der Bedburger Grünen nun als Kreistagsmitglied. Er bringt viel Erfahrung in Sachen Grüner Kernthemen, wie Ökologie und Naturschutz, mit. Wir freuen uns, hier noch mehr Unterstützung zu erhalten.“ führt Elmar Gillet aus.

Die Hürtherin Nicole Kolster wurde einstimmig zur neuen stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt. Die Wesselingerin Dr. Monika Mertens folgt Helga Broich in den Aufsichtsrat der WFG.