Dieter Koenemann

Dieter Koenemann wurde am 10.10.2018 in einer Nachwahl als Kreisvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rhein-Erft-Kreis bis nach der Europawahl 2019 gewählt.

Dieter Koenemann schreibt in seiner Bewerbung:

Die Regierung des US-Präsidenten Trump hat unserem Planeten den Klima und Deutschland den Wirtschaftskrieg erklärt. Gleichzeitig dringt menschenverachtendes Gedankengut immer tiefer in unsere Zivilgesellschaft und die politische Diskussion ein. Daher ist unsere Partei wichtig und gefordert wie noch nie in unserer Geschichte. Dieser gewachsenen Verantwortung werden wir am besten Gerecht durch das Engagement möglichst vieler Menschen bei klarer Prioritätensetzung, also Konzentration auf das Wesentliche. Dafür sind Offenheit, Ehrlichkeit, pragmatische Prinzipientreue sowie der solidarische und wertschätzende Umgang untereinander Voraussetzungen. Parteipolitik ist Mannschaftssport.

In diesem Sinne bin ich gerne bereit, meinen Beitrag zu liefern und bewerbe mich um das Amt eines Vorsitzenden unsere Kreisverbandes. 

Dieter Koenemann

Dieter Koenemann ist Vorsitzender der GRÜNEN im Rhein-Erft-Kreis.

Politische Vita:

Dieter Koenemann ist 64 Jahre alt und kann auf ein fast halbes Jahrhundert zurück blicken mit stetigem politischem Engagement in verschiedenen Parteien, Organisationen, Ämtern, Funktionen und Mandaten, aber immer mit den selben Grundwerten und Überzeugungen. 

Persönlich:

Dieter Koenemann ist seit 28 Jahren verheiratet, hat eine Tochter und eine Enkelin. 

Dieter Koenemann genoss nach einem erfolgreichen Mathematik- und Psychologiestudium ein interessantes Berufsleben, das ihm - so seine Wertung - auch den politischen Horizont erweiterte.

Dieter Koenemann wohnt in Pulheim.

Erreichbar:

E-Mail:
Opens window for sending emailDieter Koenemann

Briefpost:
Kreisvorsitzender Dieter Koenemann
GRÜNE Rhein-Erft-Kreis 
Postfach 1280
50302 Brühl